Thekengespräch mit Raketenforscher Prof. Dr. Robert Schmucker

Er ist Deutschlands bekanntester Raketenforscher. Seine Expertise ist gefragt, wenn es darum geht, die Gefahr von Atomraketen einzuschätzen. Robert Schmucker hat sich ein Leben lang mit Raketen beschäftigt. Schon als Student gründete er 1962 die WARR - Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Raketentechnik und Raumfahrt. Und „Schmucker Technologie“ berät unter anderem die Nato in Raketenfragen. Wie kam es zu diesem Lebensweg?

Ein Thekengespräch über Lebensthemen, ernst zu nehmende Bedrohungen und politisches Kalkül - und die Notwendigkeit, in angeheizter weltpolitischer Atmosphäre einen kühlen Kopf zu bewahren. 

Termin: 19.11.18, 20.15 Uhr
Referent:   Prof. Dr. Robert Schmucker, apl. Prof. LS für Raumfahrttechnik TUM

                                                                               

Zusatzinformationen