Corona - und nun? Wer leidet am meisten?

Corona - und nun?

Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass wir alle Mundschutz tragen und auf Abstand gehen? Corona hat die Welt und uns verändert.  Nicht nur äußerlich, auch innerlich. Wir versuchen dem auf die Spur zu kommen.

Wer leidet am meisten unter Corona?

Beate Drobniak leitet die Diakonie in Freising. Sie und ihre Mitarbeiter*innen waren und sind Ansprechpartner, wenn Menschen nicht mehr weiterwissen. Gerade in der Coronazeit waren sie sehr gefragt. Sie erzählt, wie sie diese spezielle Zeit erlebt hat, wer besonders unter Einschränkungen gelitten hat, und fragt mit uns danach, was eine Gesellschaft dafür tun kann, um besondere Härten für manche Mitbürgerinnen und Mitbürger zu vermeiden.

Termin:   27.10.2020, 20.15 Uhr
Gespräch mit:     
Beate Drobniak, Leiterin der Diakonie in Freising