Landwirtschaft - Klimaschutz - Artenschutz

Er hat das Forschen und Lehren am Wissenschaftszentrum jahrzehntelang nachhaltig geprägt: Prof. Dr. Alois Heißenhuber. Er ist weit über die Grenzen Deutschlands für ihr Engagement für ökologisch vertretbare Landwirtschaft und Landnutzung bekannt und gefragt sind. Wie hat sich der Einsatz der Hochschulen für den Naturschutz in Weihenstephan entwickelt und vor welchen ökologischen Herausforderungen stehen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von morgen? Nach kurzen Impulsvorträgen besteht viel Zeit für Rückfragen und Gespräch.

Termin: 10.11.2020, 20.00 Uhr
Referenten: Prof. Dr. Alois Heißenhuber