Auf nach Süden - Vogelzugbeobachtung über Freising

Schwanzmeisen, Bergfinken, Stieglitze - vielleicht ist sogar ein Blaukehlchen dabei?
Morgens nach Sonnenaufgang entdecken wir mit Augen und Ohren die ziehenden Vögel am Himmel. Achtet auf warme Kleidung und nehmt etwas warmes zu trinken mit, da wir die meiste Zeit am Beobachtungspunkt stehen. Bei Regen kann die Beobachtung nicht stattfinden. Einen Ausweichtermin geben wir rechtzeitig bekannt.

Termin: Mittwoch, 23.10.19, 7.15Uhr
Treffpunkt: HSG (Fußweg zum Beobachtungspunkt max. 15 min)
Leitung:    Johannes Urban, Landschaftsökologe und Hobbyornithologe
Mitzubringen:    Fernglas und Spektiv (falls vorhanden)

Zusatzinformationen