Liebe Freunde der Hochschulgemeinde

Im Anfang

war das Wort bei Gott,... und das Wort ist Fleisch geworden (Joh 1). Der Evangelist schreibt weiter: Und das Wort hat mitten unter uns gewohnt.

Wo wohnt es heute, wo findet Begegnung mit Jesus statt? In vielen Facetten sind wir in der HSG miteinander auf der Suche: in unseren Gottesdiensten mit dem Thema: "Darüber spricht man nicht...", bei unseren Reisen zum evangelischen Kirchentag und ins Kaisergebirge. Wir machen auch nicht Halt vor universitären Fragestellungen, die das Leben betreffen: Dr. Ralf Petercord von der LWF fragt nach Pflanzenschutz im Wald, Prof. Dr. Harald Luksch von der TUM beschäftigt uns mit Bionik und Robotik, der Friedensforscher Clemens Ronnefeldt warnt vor globaler Eskalation. Lassen sie sich von unseren Angeboten ansprechen.

Für mich ist dieses das letzte Semester, ich gehe zum 01.10. in den Vorruhestand. Erfüllt und freudig blicke ich auf die Zeit in der Hochschulgemeinde zurück, auf viele Begegnungen mit offenen Menschen jeglichen Alters und mit Stolz auf unsere hervorragende ökumenische Zusammenarbeit im Team.

Was ich noch zu sagen hätte: DANKE für so vieles. Jetzt bin ich ....

am Ende.

Ihr und Euer

Dirk Berberich

 

Dirk Berberich             Anne Lüters      Brigitte Ebertseder    
Hochschulseelsorger
kath. Leitung

Hochschulpfarrerin        
ev. Leitung       

Pädagogische Referentin